Amundi und nachhaltiges Investieren

Amundi ist Europas größter Vermögensverwalter nach verwaltetem Vermögen und zählt weltweit zu den Top 10 1. Die Gruppe verwaltet ein Vermögen von 1.729 Milliarden Euro2 in sechs Hauptinvestmentzentren3. Wir bieten unseren Kunden in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und in Nord-, Mittel- und Südamerika breite Marktexpertise und ein umfassendes Leistungsspektrum in den Bereichen aktiver und passiver Anlagelösungen und Sachwertanlagen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Zugang zu einem umfassenden Angebot an Dienstleistungen und Tools. Amundi hat seinen Hauptsitz in Paris und notiert seit November 2015 an der Börse.

Amundi verwaltet im Bereich „Nachhaltige Investments“ ein Vermögen von 378 Milliarden Euro2, was etwa 22 % des gesamten verwalteten Vermögens entspricht.

Seit seiner Gründung im Jahr 2010 stellt Amundi nachhaltiges Investieren in den Mittelpunkt seiner Strategie und hat soziale und ökologische Verantwortung zu einem seiner vier Grundpfeiler gemacht. Amundi war führend bei der Durchsetzung der Verantwortung des Finanzsektors hinsichtlich einer nachhaltigen, verantwortungsvollen Anlagepolitik. Amundi gehörte zu den Gründungsunterzeichnern der „Principles for Responsible Investment“ (PRI).

Dieses Engagement basiert auf zwei Überzeugungen: der Verantwortung, die Unternehmen und Investoren beim Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft haben, und dem Nachweis, dass ESG positiven Einfluss auf die langfristige finanzielle Performance hat.

2018 kündigte Amundi einen ehrgeizigen 3-Jahres-Aktionsplan an, der darauf abzielt, ESG-Themen in sämtliche Aktivitäten der Vermögensverwaltung einfließen zu lassen. Diese Ankündigung unterstützt und bekräftigt das Engagement, das Amundi seit seiner Gründung an den Tag legt.

Zweck dieses Dokuments ist es, die Governance, Politik und Strategie zu erläutern, die die Integration von ESG-Kriterien in die Anlagepolitik von Amundi leitet.

Datum des Inkrafttretens: 1. Januar 2021

Überarbeitet: 25. Februar 2021

1) Quelle: IPE "Top 500 Asset Managers", veröffentlicht im Juni 2020, basierend auf dem verwalteten Vermögen zum 31. Dezember 2019.

2) Amundi-Zahlen zum 31. Dezember 2020.

3) Hauptinvestmentzentren: Boston, Dublin, London, Mailand, Paris und Tokio.

Wichtige Hinweise

Die dargestellten Inhalte sind nicht für Bürger oder Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika oder für "U.S.-Personen" bestimmt, wie dieser Begriff in der SEC Regulation S gemäß des U.S. Securities Act von 1933 definiert ist.
Dieses Material wird ausschließlich zu Informationszwecken übermittelt und stellt weder ein Kaufangebot, eine Anlageberatung noch eine Aufforderung zum Verkauf eines Produkts dar. Dieses Material stellt weder einen Vertrag noch eine Verpflichtung irgendeiner Art dar. Die in diesem Material enthaltenen Informationen werden ohne Berücksichtigung der spezifischen Anlageziele, finanziellen Situation oder besonderen Bedürfnisse eines bestimmten Anlegers mitgeteilt.
Es wird nicht garantiert, dass die bereitgestellten Informationen korrekt, vollständig oder relevant sind: Obwohl sie auf der Grundlage von Quellen erstellt wurden, die Amundi als zuverlässig erachtet, können sie ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Informationen bleiben zwangsläufig unvollständig, basieren auf zu einem bestimmten Zeitpunkt ermittelten Daten und können sich ändern.
Alle in diesem Dokument zur Veranschaulichung verwendeten Marken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Amundi übernimmt keinerlei Haftung, weder direkt noch indirekt, die sich aus der Verwendung der in diesem Material enthaltenen Informationen ergeben könnte. Amundi kann in keiner Weise für Entscheidungen oder Anlagen verantwortlich gemacht werden, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden.
Investitionen sind mit Risiken verbunden. Wertentwicklungen in der Vergangenheit und darauf basierende Simulationen sind weder eine Garantie für zukünftige Ergebnisse noch sind sie ein verlässlicher Indikator für zukünftige Wertentwicklungen. Die in diesem Material enthaltenen Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Amundi nicht kopiert, vervielfältigt, modifiziert, übersetzt oder an Dritte in Ländern oder Gerichtsbarkeiten weitergegeben werden, die Amundi oder eines ihrer Produkte einer Registrierungspflicht innerhalb dieser Gerichtsbarkeiten unterwerfen würden oder in denen dies als ungesetzlich angesehen werden könnte.
Die Informationen auf dieser Seite gelten zum Stand Dezember 2020 als korrekt.
Die dargestellten Inhalte sind eine Übersetzung der englischsprachigen Publikation „Responsible Investment Policy“ von Amundi. Im Falle von Abweichungen zwischen der englischsprachigen „Responsible Investment Policy“ von Amundi und dieser Version ist die englischsprachige „Responsible Investment Policy“ von Amundi maßgebend.
Amundi Asset Management, französische "Société par Actions Simplifiée"- SAS mit einem Kapital von 1.086.262.605 € - von der AMF unter der Nummer GP 04000036 zugelassene Portfoliomanagement-Gesellschaft - Geschäftssitz: 90, boulevard Pasteur - 75015 Paris - Frankreich - 437 574 452 RCS Paris. www.amundi.com