CPR Invest - Hydrogen
ISIN: LU2389405163 - Aktien
per 19/04/2024
NIW Fondsvolumen
94,42 EUR 782,28M EUR

Ein globaler Aktienfonds, der die gesamte Wertschöpfungskette zum Thema Wasserstoff umfasst und dabei im Rahmen der Nachhaltigkeit agiert.

Wasserstoff ist eine wichtige Lösung für die klimaneutrale Wirtschaft (Stichwort „Net Zero“) von morgen. 

Der Fonds konzentriert sich mit seinen nachhaltigen Anlagen auf die Herausforderungen des Klimawandels und strebt eine niedrigere Kohlenstoffintensität als der Referenzindex oder das Anlageuniversum an.

 

Die nachhalgen Anlagen des Teilfonds konzentrieren sich auf die Bekämpfung des Klimawandels und zielen darauf ab, eine geringere Kohlenstoffintensität als der Referenzindex oder das Anlageuniversum zu erreichen, indem die Anlagen wie unten beschrieben ausgewählt werden. Der Teilfonds integriert Nachhaltigkeitsfaktoren in seinen Anlageprozess, wie in Abschnitt 4.9 „Überblick über die verantwortungsvolle Anlagepolik“ des Prospekts näher erläutert.

Das Ziel des Teilfonds besteht darin, über einen langen Zeitraum (mindestens fünf Jahre) eine bessere Performance als die globalen Aktienmärkte zu erzielen, indem es in internationale Aktien von Unternehmen investiert, die an der Wasserstoffwirtschaft beteiligt sind.

Der nachhaltige Aufbau des Anlageuniversums wird weiter verbessert, indem Unternehmen, die auf dem ESG-Ansatz der Managementgesellschaft basieren (unter Verwendung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien), ausgeschlossen werden:
– die schlechtesten ESG-Gesamtscores;
– die schlechtesten Scores für besmmte E-, S- und G-Kriterien, die für die Wasserstoff-Wirtschaft als relevant angesehen werden;
– hohe ESG-Kontroversen.
Mindestens 90 % der Aktien im Portfolio haben einen ESG-Score. Die Verwaltungsgesellschaft verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass der ESG-Score des Teilfonds höher ist als die ESG-Bewertung des Anlageuniversums, nachdem sie mindestens 20 % der Aktien mit den schlechtesten Scores gemäß dem ESG-Ansatz ausgeschlossen hat. Der Best-in-Class-Ansatz schließt prinzipiell keinen Wirtschasbereich aus. Bei diesem Ansatz sind also alle Wirtschaftssektoren vertreten, und der Teilfonds kann daher in einigen kontroversen Sektoren engagiert sein. Der Teilfonds ist mit mindestens 75 % seines Vermögens in Aktien und aktienähnlichen Wertpapieren aus beliebigen Ländern investiert, ohne Beschränkungen hinsichtlich der Marktkapitalisierung.

Im Rahmen dieses Anteils von 75 % seines Vermögens kann der Teilfonds bis zu 25 % seines Vermögens über Stock Connect in chinesische A-Aktien inveseren.
Der Teilfonds kann derivative Instrumente zu Absicherungs-, Arbitrage- und Engagementzwecken und/oder für ein effizientes Portfoliomanagement einsetzen.

Der Teilfonds wird aktiv verwaltet. Der Teilfonds kann eine Benchmark als Indikator für die nachträgliche Bewertung der Wertentwicklung des Teilfonds und - in Bezug auf die Benchmark für die Erfolgsgebühren der betreffenden Anteilsklassen - für die Berechnung der Erfolgsgebühren verwenden. Es bestehen keine Beschränkungen in Bezug auf solche Benchmarks, die den Portfolioauau einschränken. Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das ESG-Merkmale gemäß Arkel 8 der Offenlegungsverordnung bewirbt.

Detaillierte Produktangaben