Amundi Öko Sozial Rent
ISIN: AT0000A0FM61 - Anleihen
per 10/07/2020
NIW Fondsvolumen
110,35 EUR 193,61M EUR

    

Der Amundi Öko Sozial Rent ist ein Rentenfonds.

Die Einhaltung der anerkannten Grundsätze zur verantwortungsvollen Geldanlage wird durch die Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) gewährleistet.

Unternehmen und Staaten werden dem internen Amundi-Nachhaltigkeitsrating unterzogen und die Emittenten entsprechend ausgewählt.

Zertifiziert mit dem „Österreichischen Umweltzeichen für Nachhaltige Finanzprodukte“

Der Amundi Öko Sozial Rent ist ein Rentenfonds, der gemäß § 14 EStG sowie gemäß § 25 PKG (in der Fassung des BGBl I Nr. 68/2015) veranlagt. Der Investmentfonds verfolgt eine aktive Veranlagungsstrategie und orientiert sich an keinem Referenzwert.

Der Investmentfonds investiert zu mindestens 51% des Fondsvermögens in Anleihen in Form von direkt erworbenen Einzeltiteln, sohin nicht indirekt oder direkt über Investmentfonds oder über Derivate. Dabei können Anleihen in Form von Wertpapieren und/oder Geldmarktinstrumenten erworben werden, deren Emittenten überwiegend über ein gutes Rating (Investment Grade) verfügen. Zu den Anleihen zählen auch Anleihen mit einem Non-Investmentgrade Rating (Minimum: BB-) bis 34 % und nachrangige Anleihen bis zu 20% des Fondsvermögens. Bei Anleihen, die kein Rating aufweisen, wird auf eine vergleichbare Beurteilung zurückgegriffen. 

Die Einhaltung der anerkannten Grundsätze zur verantwortungsvollen Geldanlage wird durch die Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) gewährleistet. Unternehmen und Staaten werden dem internen Amundi-Nachhaltigkeitsrating unterzogen und die Emittenten entsprechend ausgewählt. Weitere Informationen zu den Eurosif-Transparenzrichtlinien erhalten Sie bei Eurosif auf www.eurosif.org bzw. beim Forum Nachhaltige Geldanlagen auf www.forum-ng.org.

Der Investmentfonds investiert überwiegend in Euro. Als Anlageziel wird unter Berücksichtigung der Sicherheit des Kapitals und der Liquidität des Fondsvermögens ein regelmäßiger Ertrag angestrebt. Durch Anpassung der Zinssensibilität sowie durch den Einsatz von derivativen Instrumenten wird versucht, aus Marktbewegungen eine zusätzliche Performance gegenüber der durchschnittlichen Marktentwicklung zu erzielen. 

Derivative Instrumente werden neben Absicherungszwecken auch als Gegenstand der Anlagepolitik (jedoch ausschließlich zur Verringerung von Veranlagungsrisiken oder zur Erleichterung einer effizienten Verwaltung des Fondsvermögens) eingesetzt.

Der Fonds entspricht der europäischen Richtlinie 2009/65/EG.

Österreichisches Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen (UZ 49 Nachhaltige Finanzprodukte) wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie vergeben. Die Auswahlkriterien für Umweltzeichen-Fonds sind klar definiert und werden von fondsinternen Einrichtungen oder externen Organisationen überprüft. Fonds mit dem Umweltzeichen stellen diese Informationen nach den Transparenzleitlinien des European Sustainable and Responsible Investment Forum dar.
       
Mehr erfahren

Fonds von Amundi Austria, die mit dem Umweltzeichen zertifiziert sind:      

    

           

            

              

   

  • Amundi Ethik Fonds ausgewogen
    (Fondsstart 27. Juli 2020)

          

Detaillierte Produktangaben

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.