Amundi Öko Sozial Stock
ISIN: AT0000A06Q23 - Aktien
per 30/10/2020
NIW Fondsvolumen
155,05 EUR 154,99M EUR

  

Der Amundi Öko Sozial Stock ist ein Aktienfonds.

  

Die Einhaltung der anerkannten Grundsätze zur verantwortungsvollen Geldanlage wird durch die Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) gewährleistet.

     

Zertifiziert mit dem „Österreichischen Umweltzeichen für Nachhaltige Finanzprodukte“

Der Amundi Öko Sozial Stock ist ein Aktienfonds. Der Fonds verfolgt eine aktive Veranlagungsstrategie und orientiert sich an keinem Referenzwert. Er investiert mindestens 71% des Fondsvermögens in Aktien und Aktien gleichwertige Wertpapiere. 
Die Einhaltung der anerkannten Grundsätze zur verantwortungsvollen Geldanlage wird durch die Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) gewährleistet. Unternehmen werden dem internen Amundi-Nachhaltigkeitsrating unterzogen und die Veranlagungen entsprechend ausgewählt.

Anteile an Investmentfonds, die ihrerseits überwiegend in Aktien und Aktien gleichwertige Wertpapiere mit Nachhaltigkeitscharakter und/oder mit Fokus auf Umwelt- und/oder soziale Themen oder in Schuldverschreibungen veranlagen, können bis zu 10% des Fondsvermögens erworben werden. Weitere Informationen zu den Eurosif-Transparenzrichtlinien erhalten Sie bei Eurosif auf www.eurosif.org   bzw. beim Forum Nachhaltige Geldanlagen auf www.forum-ng.org

Der Investmentfonds kann auch in Veranlagungen investieren, die nicht auf Fondswährung lauten. Der Fonds strebt unter Berücksichtigung von sozialen und ökologischen Aspekten als Anlageziel die Erwirtschaftung eines langfristigen Kapitalzuwachses an. Es soll durch aktives Management und den Einsatz von derivativen Instrumenten eine zusätzliche Performance gegenüber der durchschnittlichen Marktentwicklung erzielt werden. Das Fondsmanagement wird dazu je nach Einschätzung der Wirtschafts- und Kapitalmarktlage und der Börsenaussichten im Rahmen der Anlagepolitik die nach dem Investmentfondsgesetz und den Fondsbestimmungen zugelassenen Vermögensgegenstände (Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Sichteinlagen, Fondsanteile und derivative Finanzinstrumente) erwerben und veräußern.
Derivative Finanzinstrumente werden neben Absicherungszwecken auch als Gegenstand der Anlagepolitik eingesetzt.
Der Fonds entspricht der europäischen Richtlinie 2009/65/EG.

Österreichisches Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen (UZ 49 Nachhaltige Finanzprodukte) wird vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie vergeben. Die Auswahlkriterien für Umweltzeichen-Fonds sind klar definiert und werden von fondsinternen Einrichtungen oder externen Organisationen überprüft. Fonds mit dem Umweltzeichen stellen diese Informationen nach den Transparenzleitlinien des European Sustainable and Responsible Investment Forum dar.
       
Mehr erfahren

Fonds von Amundi Austria, die mit dem Umweltzeichen zertifiziert sind:      

    

          

Detaillierte Produktangaben

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.