Vermögensverwaltung

Wie können Sie Ihren Kunden dabei helfen, ihr Kapital zu steigern und gleichzeitig ihr Risiko auf den Finanzmärkten begrenzt zu halten? Um diese Fragen zu beantworten, bietet Amundi Zugang zu Anlagemöglichkeiten weltweit und hat spezielle Lösungen für die Vermögensverwaltung erarbeitet.

Unser Ziel: Kapitalzuwachs und Vermögenserhalt

Sie in Ihrem Bemühen um Kapitalzuwachs zu unterstützen, ist unsere oberste Priorität. In einem Umfeld erhöhter Marktvolatilität sind die Verlustrisiken höher. Amundi stellt dem einen langfristigen Ansatz für die Vermögensverwaltung entgegen. Wir zielen darauf ab, von potenziellem Marktwachstum zu profitieren und nutzen dabei ein striktes System für das Risiko-Monitoring.

Aktiver und flexibler Managementansatz

Unsere Strategien für Vermögensverwaltung basieren auf zwei Hauptfaktoren: der Flexibilität, sich an veränderte Marktbedingungen anpassen zu können, und der Möglichkeit, in eine breite Palette an Anlageklassen zu investieren. Portfoliodiversifikation eröffnet Ihnen Zugang zu potenziell höheren Erträgen. Mit diesem flexiblen Ansatz zielen wir darauf ab, positive Renditen zu erreichen, wenn die Märkte steigen, und bei fallenden Märkten die Verluste zu begrenzen. Höhere Flexibilität geht allerdings mit erhöhtem Risiko einher. 

Die Asset-Allokation basiert auf unserer Einschätzung der Marktbewegungen und der Risiken in den einzelnen Anlageklassen. Wenn diese Risiken eintreten, kann ein Rückgang des Fondswerts die Folge sein. 

Anlagelösungen passend zu Ihren Zielen

Um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Kunden bestmöglich zu betreuen, hat Amundi einen neuartigen Ansatz entwickelt. Unsere aktiven und flexiblen Strategien sind über eine Reihe von Anlagelösungen verfügbar. Sie können diejenigen Anlagestrategien auswählen, die zu Ihren Zielen passen, und bei Änderungen der Marktbedingungen die Gewichtungen anpassen.

Diese Informationen richten sich ausschließlich an „professionelle“ Anleger im Sinne der Richtlinie 2004/39/EG vom 21. April 2004 (MiFID) und Artikel 314-4 ff. der Allgemeinen Vorschriften der AMF. Sie sind nicht für die allgemeine Publikum oder für nicht-professionelle natürliche Personen im Sinne der lokalen Vorschriften oder für „US-Personen“ im Sinne der „Regulation S“ der Securities and Exchange Commission nach dem US Securities Act von 1933 bestimmt.

Diese Informationen haben keinen vertraglichen Charakter und stellen in keinem Fall ein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder eine Empfehlung zur Anlage in Finanzinstrumenten von Amundi oder einer ihrer Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Die Wertentwicklung der Strategien wird nicht garantiert. Zudem ist die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung in keinem Fall eine Zusicherung oder ein verlässlicher Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung. Anleger erhalten das ursprünglich investierte Kapital möglicherweise nicht oder nicht in voller Höhe zurück.

Wir empfehlen interessierten Anlegern, sich an einen professionellen Berater zu wenden um zu entscheiden, ob eine Anlage zu ihrem Profil passt. Sie sollten Anlageentscheidungen nicht nur auf der Grundlage der Informationen in diesem Dokument treffen.

Amundi übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Haftung für Folgen aufgrund der Nutzung der Infomationen in diesem Dokument oder für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden. Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Amundi für bzw. an natürliche oder juristische Personen in einem Land oder einem Rechtsgebiet, in dem Amundi oder eines ihrer Produkte dadurch registrierungspflichtig würde oder in dem dies als rechtswidrig anzusehen wäre, nicht kopiert, vervielfältigt, geändert, übersetzt oder weitergegeben werden.

Diese Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich einstuft, und können ohne Ankündigung geändert werden.

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.