AMUNDI FUNDS NET ZERO AMBITION TOP EUROPEAN PLAYERS
ISIN: LU1883868819 - Aktien
per 22/04/2024
NIW Fondsvolumen
11,52 EUR 642,23M EUR

Der Amundi Funds Net Zero Ambition Top European Players ist ein Aktienfonds. 

 

Strebt eine Wertsteigerung Ihrer Anlage über die empfohlene Haltedauer an und soll gleichzeitig dazu beitragen, die Kohlenstoffbilanz des Portfolios zu reduzieren.

Anlagen: Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das ESG-Merkmale gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung fördert. Der Teilfonds investiert mindestens 67 % seines Vermögens in Aktien von Unternehmen mit mittlerer und großer Kapitalisierung, die ihren Sitz oder den Großteil ihrer Geschäftstätigkeit in Europa haben und auf das nachhaltige Anlageziel des Teilfonds zur Verringerung der Kohlenstoffbilanz ausgerichtet sind. Das Anlageuniversum des Teilfonds besteht überwiegend aus börsennotierten europäischen Aktien, und obwohl der Teilfonds in jedem Bereich der Wirtschaft investieren kann, kann sich seine Beteiligung jederzeit auf eine relativ kleine Anzahl von Unternehmen konzentrieren, deren Portfolio so aufgebaut ist, dass es eine Kohlenstoffbilanz aufweist, die dem MSCI Europe Climate Paris Aligned Index (EUR) entspricht. Der Anlageverwalter ist zwar bestrebt, in Wertpapiere mit ESG-Rating zu investieren, es werden aber nicht alle Anlagen des Teilfonds ein ESG-Rating haben, und in jedem Fall werden solche Anlagen nicht mehr als 10 % des Teilfonds ausmachen.
Der Teilfonds setzt Derivate zur Reduzierung verschiedener Risiken, für eine effiziente Portfolioverwaltung und zum Zwecke von (Long- oder Short-) Engagements in verschiedenen Vermögenswerten, Märkten oder anderen Anlagemöglichkeiten (einschließlich Derivaten mit Schwerpunkt auf Aktien) ein.

Benchmark: Der Teilfonds wird aktiv verwaltet und versucht, den MSCI Europe Index über die empfohlene Haltedauer hinweg zu übertreffen. Der Teilfonds ist hauptsächlich in Emittenten der Benchmark engagiert. Die Verwaltung des Teilfonds erfolgt jedoch nach Ermessen des Anlageverwalters und unterliegt Emittenten, die nicht in der Benchmark enthalten sind. Der Teilfonds überwacht das Risikoengagement in Bezug auf die Benchmark. Es wird jedoch erwartet, dass das Ausmaß der Abweichung von der Benchmark erheblich ist.

Managementprozess: Der Anlageverwalter verwendet eine Fundamentalanalyse einzelner Emittenten, um Aktien mit überlegenen langfristigen Aussichten zu identifizieren und ihre ESG-Merkmale, insbesondere die Kohlenstoffintensität, zu ermitteln. Das Anlageziel wird erreicht, indem die Ziele zur Reduzierung der Kohlenstoffbilanz des Teilfonds mit dem MSCI Europe Climate Paris Aligned Index (EUR) in Einklang gebracht werden. Die Kohlenstoffintensität des Portfolios wird als ein Asset-gewichteter Portfoliodurchschnitt berechnet und mit der Assetgewichteten Kohlenstoffintensität des MSCI Europe Climate Paris Aligned Index (EUR) verglichen. Darüber hinaus schließt der Teilfonds Unternehmen aufgrund von umstrittenem Verhalten und (oder) umstrittenen Produkten gemäß der Responsible Investment Policy aus. Der Teilfonds strebt an, mit seinem Portfolio einen ESG-Score zu erzielen, der über dem seines Anlageuniversums liegt.

Detaillierte Produktangaben