The Search for Value and Quality

Der Wirtschaftszyklus ist weit vorangeschritten. Die globale Wirtschaft wächst zwar nach wie vor über-durchschnittlich, aber die Dynamik schwächt sich ab. Zudem wirken zahlreiche geopolitische Herausforder-ungen belastend. Es überrascht daher nicht, dass sich die Finanzmärkte zuletzt sehr volatil gezeigt haben und Aktien im Jahr 2018 teils deutlichen Kurskorrekturen ausgesetzt waren.
Ein herausforderndes Umfeld kann aber immer auch Chancen mit sich bringen.

Blue Paper (Englisch)  
Ein „Blue Paper" der Experten von Amundi zum Thema „Value and Quality“ mit europäischen Aktien

Mögliche Anlagelösungen
Für Anleger, die einen mittel- bis längerfristigen Anlagehorizont haben, können europäische Value- und Qualitätsaktien eine interessante Anlagelösung sein.

Value Investing und Qualitätsaktien

Was verstehen wir unter Value Investing?

 Veranlagung in Aktien von Qualitätsunternehmen, deren Aktienkurs unter ihrem inneren Wert liegt, was eine gewisse „Sicherheitsmarge“ bedeutet.

Value Aktien konnten in der Vergangenheit mittel- bis langfristig tendenziell stabilere Erträge liefern als der Gesamtmarkt. In der Vergangenheit erzielte Erträge sind jedoch kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge. 

Argumente, die für Value Investing und Qualitätsaktien sprechen und für die Anlagelösungen, die Amundi dazu bietet

Value Aktien liefern
mittel- bis langfristig stabilere Erträge als der Gesamtmarkt

    

Konzentrierter Gleichge-wichtungsansatz (NICHT nach Marktkapitalisierung)

Vermeidung von Konzentration

      

Fokus Sicherheitsmarge: 

Wir versuchen, nicht zu viel für eine Aktie zu zahlen – aktueller Preis vs. innerer Wert („Intrinsic Value“)

    

Ausnützen von ineffizienten Märkten

     

Diszipliniertes Rebalancing

     

Ausgewogeneres Portfolio

Kombination von Qualität mit günstiger Bewertung (=„Value“): 

Qualitätsaktien, die nachhaltig Erträge über den Kapital-kosten generieren

     

Langfristiger Veranlagungshorizont

Ziel: überdurchschnittliche risiko-adjustierte Performance über Marktzyklen hinweg

Risiken immer beachten

Veranlagungen in Aktien bzw. in Aktienfonds sind immer auch mit dem Risiko von Kursschwankungen verbunden. Zu den wichtigsten Risiken gehören:

Marktrisiko

 

Aktienkursrisiko

Wechselkurs-

oder

Währungsrisiko

Bewertungsrisiko

 

Risiko erhöhter Volatilität

Detaillierte Angaben über mögliche Risiken finden Sie in den Prospekten und in den Kundeninformationsdokumenten unserer Fonds.

Unsere Investmentphilosophie bei Value und Quality

Anlagelösungen

Anlegern, die sich für das Thema Value Investing und Qualitätsaktien  in Europa interessieren, stehen bei Amundi zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

Aus der lokalen Fondspalette von Amundi Austria:
Amundi Select Europe Stock

Erfahren Sie mehr

Aus unserer Luxemburger Fondspalette:
Amundi Funds II – European Equity Value

Erfahren Sie mehr

RECHTLICHE HINWEISE / PROSPEKTHINWEIS

Diese Informationen sind eine Marketingmitteilung. Die Informationen stellen kien Angebot, keine Empfehlung und keine Aufforderung dar, in Investmentfonds, Wertpapiere, Indizes oder Märkte zu investieren, auf die Bezug genommen wird. Sie sind auch keine Finanzanalyse. Sie dienen insbesondere nicht dazu, eine individuelle Anlage- oder sonstige Beratung zu ersetzen. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch erfolgen. Es wird weder ausdrücklich noch implizit eine Aussage oder Zusicherung über die Richtigkeit oder Vollständigkeit abgegeben. Die Amundi Austria GmbH übernimmt keine Haftung für jeglichen Verlust, der direkt oder indirekt aus der Verwertung jeglicher hierin enthaltener Informationen entsteht.

Diese Informationen richten sich ausschließlich Vertriebspartner der Amundi Austria GmbH mit Sitz in Österreich und sind insbesondere nicht für „U.S. Persons“ gemäß Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 bestimmt.

Alle Einschätzungen oder Feststellungen stellen unseren Meinungsstand zu einem bestimmten Zeitpunkt dar und können ohne Verständigung abgeändert werden. Die Informationen, Einschätzungen oder Feststellungen in dieser Unterlage wurden auf Basis von Informationen aus Quellen erstellt oder getroffen, die nach bestem Wissen als verlässlich eingestuft wurden. Es wird jedoch weder ausdrücklich noch implizit eine Aussage oder Zusicherung über die Richtigkeit oder Vollständigkeit abgegeben. Die Amundi Austria GmbH übernimmt daher keine Haftung für jeglichen Verlust, der direkt oder indirekt aus der Verwertung jeglicher in diesem Dokument enthaltenen Information entsteht.

Prospekthinweis 

Die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) und die Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG für die von Amundi in Österreich angebotenen Investmentfonds stehen Ihnen in deutscher bzw. englischer Sprache kostenlos bei der oben genannten Verwaltungsgesellschaft, bei der  Zahl- bzw. Informationsstelle sowie unter www.amundi.at zur Verfügung. Nur für den internen Gebrauch! Nicht zur Weitergabe an Kunden oder Dritte!

Performancehinweis

Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung von Investmentfonds, Wertpapieren, Indizes oder Märkten zu. Investmentfonds weisen je nach ihrer produktspezifischen Ausgestaltung unterschiedlich hohes Anlagerisiko auf. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Zudem können die persönlichen steuerlichen Verhältnisse Einfluss auf den Erfolg des Investments haben.