Nachhaltigkeit - ESG-Kriterien

Bei Amundi setzen wir unsere Kompetenz gezielt dafür ein, Performance aus nachhaltigen Quellen zu generieren. Wir sind stark überzeugt von diesem Ansatz, so dass wir ESG-Kriterien wo immer möglich in unsere Management-Prozesse einbeziehen (außer bei Fonds mit Indexbindung und ETFs, bei denen Benchmark-Vorgaben zu beachten sind).

Performance und Verantwortung

Wir sind der Ansicht, dass es auch den Finanzergebnissen zugute kommt, wenn wir bei Gesprächen mit Unternehmen Kriterien bezüglich Umwelt, Gesellschaft und Governance ansprechen und sie  ermutigen, verantwortungsbewusstere Praktiken einzuführen. 

Ebenfalls positiv für Anleger ist, wenn sich Unternehmen gegen langfristige Risiken schützen. Dazu zählen: 

  • Finanzielle Risiken
  • Operationelle Risiken
  • Reputationsrisiken

Wir bieten maßgeschneiderte Anlagelösungen, die Ihnen die Möglichkeit geben, verantwortlich sowie unter Beachtung Ihrer ESG-Richtlinien und Performance-Anforderungen zu investieren.

Maßgeschneiderte ESG-Lösungen

Jedes Unternehmen hat seine eigenen ESG-Anforderungen sowie eigene Kriterien für Ausschluss und Auswahl. Aus diesem Grund bieten wir maßgeschneiderte ESG-Lösungen in allen Anlageklassen. 

Sie können darauf vertrauen, dass wir Sie durch den Design-Prozess begleiten – vom Entwurf einer Charta unter Beachtung Ihrer Werte und Ihres Geschäfts (entweder mit dem ESG-Rahmenwerk von Amundi oder einem individuellen Rahmenwerk) bis zur Umsetzung von ESG-Kriterien in Portfolios. Ebenso beachten wir Ihre Vorgaben zur Stimmabgabe und wählen mit Ihnen die richtigen Dokumentations- und Support-Dienste aus.

Unsere strengen Grundsätze

Nicht-finanzielle Analyse von Unternehmen

Nichtfinanzielle Analyse von Ländern

Quelle: Amundi; Darstellung nur zur Illustration, Änderungen ohne Ankündigung möglich

Diese Informationen richten sich ausschließlich an „professionelle“ Anleger im Sinne der Richtlinie 2004/39/EG vom 21. April 2004 (MiFID) und Artikel 314-4 ff. der Allgemeinen Vorschriften der AMF. Sie sind nicht für die allgemeine Publikum oder für nicht-professionelle natürliche Personen im Sinne der lokalen Vorschriften oder für „US-Personen“ im Sinne der „Regulation S“ der Securities and Exchange Commission nach dem US Securities Act von 1933 bestimmt.

Diese Informationen haben keinen vertraglichen Charakter und stellen in keinem Fall ein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder eine Empfehlung zur Anlage in Finanzinstrumenten von Amundi oder einer ihrer Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Die Wertentwicklung der Strategien wird nicht garantiert. Zudem ist die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung in keinem Fall eine Zusicherung oder ein verlässlicher Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung. Anleger erhalten das ursprünglich investierte Kapital möglicherweise nicht oder nicht in voller Höhe zurück.

Wir empfehlen interessierten Anlegern, sich an einen professionellen Berater zu wenden um zu entscheiden, ob eine Anlage zu ihrem Profil passt. Sie sollten Anlageentscheidungen nicht nur auf der Grundlage der Informationen in diesem Dokument treffen.

Amundi übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Haftung für Folgen aufgrund der Nutzung der Infomationen in diesem Dokument oder für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden. Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Amundi für bzw. an natürliche oder juristische Personen in einem Land oder einem Rechtsgebiet, in dem Amundi oder eines ihrer Produkte dadurch registrierungspflichtig würde oder in dem dies als rechtswidrig anzusehen wäre, nicht kopiert, vervielfältigt, geändert, übersetzt oder weitergegeben werden.

Diese Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich einstuft, und können ohne Ankündigung geändert werden.

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.