Diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit Anleihen

Anleihen sind mittel- bis langfristige Geldanlagen, die potenzielles Kapitalwachstum mit einem im Vergleich zu anderen Anlageklassen moderaten Risiko vereinen. Wir bieten eine Vielzahl an Anleihefonds und erstklassige Kompetenz im Management von Rentenwerten.

Fokus auf Anleihen

Anleihen sind von Regierungen, öffentlichen Stellen oder Unternehmen ausgegebene Schuldpapiere. Sie bezahlen dem Inhaber Zinsen (oft einen bei der Emission festgelegten Satz), die als Coupon bezeichnet werden. Nach Ende der Laufzeit zahlt der Emittent dem Inhaber den Nennwert der Anleihe zurück. Es gibt unterschiedliche Arten von Anleihen, jede mit anderen Merkmalen. Anleihen gelten als allgemein weniger riskant als Aktien, deren Rendite schwieriger vorherzusagen ist.

Die wichtigsten Risiken bei Anleihefonds sind Zinsrisiko, Wechselkursrisiko und Kreditrisiko. Weitere Informationen finden Sie in den dazugehörigen rechtlichen Dokumenten.

Chancen bei Anleihen finden

Die Amundi Gruppe ist einer der führenden Anbieter im Management von Rentenwerten in Europa und weltweit. In einem Umfeld anhaltend niedriger Zinsen haben unsere Experten leicht zugängliche Anleihefonds mit klaren Strategien entwickelt, die auf eine mittel- bis langfristige Performance abzielen.

Unsere Fondsmanager evaluieren ständig Zinsentwicklung, Ratings der Emittenten und Marktliquidität und suchen so nach Chancen in den unterschiedlichen Anleihekategorien – Staatsanleihen, „Investment Grade“-Anleihen mit gutem Rating, High-Yield-Anleihen, inflationsindexierte Anleihen etc.

Das Wichtigste über das Management von Rentenwerten bei Amundi

Auswahl an Rentenfonds für die wichtigsten Märkte weltweit

Globale Beobachtung des Anleiheuniversums und erhebliche Ressourcen für Research, Analyse und Folgestudien

Experten für „aggregate”1 Strategie (global, Europa, USA)

Chancen

  • Langfristiges Ertragspotenzial über Geldmarkt
  • Breites Angebot an Anleihenfonds
  • Für jeden Anlegertyp das passende Ertrags-/Risikoprofil

Risiken

  • Steigende Zinsen können zu Kursrückgängen führen
  • Bonitätsverschlechterungen können zu Kursrückgängen führen
  • Währungsschwankungen können zum Teil zu Kursrückgängen führen

1. „Aggregate”-Strategie bezeichnet Anlagen in sowohl Staats- als auch Unternehmensanleihen.

Diese Informationen haben keinen vertraglichen Charakter und stellen keinesfalls ein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder eine Empfehlung zur Anlage in einen OGAW, einen Fonds oder eine SICAV (die „Produkte“) von Amundi oder einer ihrer Tochtergesellschaften („Amundi“) dar.

Alle vorstehenden Prognosen, Einschätzungen und statistischen Analysen werden zur Verfügung gestellt, um potenziellen Anlegern zu helfen, die jeweiligen Sachverhalte besser zu verstehen. Diese Prognosen, Einschätzungen und Analysen können auf subjektiven Schätzungen und Annahmen basieren. Sie wurden möglicherweise durch ein bestimmtes Verfahren erstellt, und ein anderes Verfahren würde vielleicht zu anderen Schlussfolgerungen führen. Daher sollten diese Prognosen, Einschätzungen und Analysen nicht als erwiesene Tatsachen angesehen werden, und sie dürfen nicht als genaue Vorhersagen künftiger Ereignisse gewertet werden.

Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden. Die Wertentwicklung der Produkte wird nicht garantiert. Zudem ist die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung in keinem Fall eine Zusicherung oder ein verlässlicher Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung. Anleger erhalten das ursprünglich investierte Kapital möglicherweise nicht oder nicht in voller Höhe zurück.

Wir empfehlen interessierten Anlegern, sich an einen professionellen Berater zu wenden um zu entscheiden, ob eine Anlage zu ihrem Profil passt. Sie sollten Anlageentscheidungen nicht nur auf der Grundlage der Informationen in diesem Dokument treffen. Wir empfehlen Anlegern, die an den Produkten interessiert sind, vor einer Anlage zu prüfen, ob die für sie maßgeblichen Gesetze erfüllt werden und welche steuerlichen Folgen die betreffende Anlage für sie hat. Ferner sollten Anleger aufmerksam die jeweils aktuellen rechtlichen Dokumente für das betreffende Produkt lesen. Zeichnungen sind nur gültig, wenn sie auf der Grundlage des aktuellen vollständigen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen für das betreffende Produkt sowie den letzten Jahres- und Halbjahresberichten und der Satzung erfolgen. Diese Dokumente sind kostenfrei am Geschäftssitz der Verwaltungsgesellschaft erhältlich.

Amundi übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Haftung für Folgen aufgrund der Nutzung der Infomationen in diesem Dokument oder für Entscheidungen, die auf der Grundlage dieser Informationen getroffen werden. Diese Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch Amundi für bzw. an natürliche oder juristische Personen in einem Land oder einem Rechtsgebiet, in dem Amundi oder eines ihrer Produkte dadurch registrierungspflichtig würde oder in dem dies als rechtswidrig anzusehen wäre, nicht kopiert, vervielfältigt, geändert, übersetzt oder weitergegeben werden. Einige Produkte oder Teilfonds eines Produkts sind möglicherweise nicht in allen Ländern zum Vertrieb eingetragen bzw. zugelassen oder möglicherweise nicht allen Anlegern zugänglich.

Diese Informationen beruhen auf Quellen, die Amundi als verlässlich einstuft, und können ohne Ankündigung geändert werden.

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.