Lösung von Anlegerbeschwerden

Die Amundi Austria GmbH hat gemäß den geltenden Bestimmungen des Investmentfondsgesetzes ein transparentes internes Verfahren für die angemessene und rasche Bearbeitung von Anlegerbeschwerden erstellt. Dieses Verfahren umfasst all jene Beschwerden, die für unsere Kunden im Zusammenhang mit einem Kapitalanlagefonds unseres Hauses bestehen.

Sie können uns Ihre Beschwerden - aber auch Anregungen - schriftlich per Brief, E-Mail oder Fax übermitteln.

Gemäß unserem Ziel, unsere Kunden bestmöglich zu betreuen, wollen wir Ihnen bei weniger komplexen Anfragen die Antwort binnen 5 Arbeitstagen nach Eingang übermitteln. Bei komplexeren Fällen werden wir Sie innerhalb von 3 Arbeitstagen über das geplante weitere Vorgehen informieren.

Sämtliche Beschwerden werden von der Servicestelle regelmäßig der Geschäftsführung und dem Compliance Officer der Amundi Austria GmbH berichtet.

Kontaktinformation

Amundi Austria GmbH
Georg-Coch-Platz 2
1010 Wien
E-Mail: office.austria@amundi.com

Telefon: +43 1 9282500
Telefax: +43 1 9282522